Grußwort des AK Funktionelle Urologie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

im Namen des Arbeitskreises Urologische Funktionsdiagnostik und Urologie der Frau möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem 91. Seminar in Berlin begrüßen.

Der demographische Wandel wird zu einem enormen Zuwachs an funktionell-urologischen Untersuchungen und Behandlungen führen – diesem müssen wir mit Kompetenz und Qualität in dem so wichtigen Teilgebiet der Urologie begegnen.

Wir fokussieren uns deshalb auf die Indikationen zur Urodynamik, deren Interpretation inklusive praxisrelevanter Tipps und Tricks. Ein besonderes Augenmerk legen wir hierbei auch auf komplexe Funktionsstörungen bei neurologischen Patienten. Diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei Blasenentleerungsstörungen stellen einen weiteren wichtigen Schwerpunkt unseres Seminars dar. Zusätzlich werden aktuelle Entwicklungen bezüglich des Harnverlustes bei Frau und Mann thematisiert.

Die seit einigen Jahren etablierten Workshops „Praktische Urodynamik“ für Ärzte und Assistenzpersonal sind weiterhin ein fester Bestandteil unseres Seminars und ein gern besuchter „Klassiker“.

Wir hoffen Ihnen ein facettenreiches und attraktives Fortbildungsprogramm präsentieren zu können und stehen Ihnen mit unserer Expertise für offene Fragen jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Tagungspräsidenten
PD Dr. med. Jennifer Kranz & Dr. med. Michael Rutkowski