Zertifizierung

Für die Teilnahme am 32. Kontinenzkongress 2020 werden Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Berlin beantragt. Die Fortbildungspunkte werden vor Ort erfasst und nach der Tagung automatisch auf Ihrem Fortbildungskonto gutgeschrieben.

Für die Punkteerfassung der Gesamtteilnahme bitten wir Sie daher, sich am Freitagvormittag/Freitagnachmittag und am Samstagvormittag mit dem QR-Code auf Ihrem Namensschild im Foyer des Tagungszentrums an den Zertifizierungsterminals zu scannen.

Die Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie zeitnah nach der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Sollten Sie Ihre EFN Nummer bei der Anmeldung nicht angegeben haben, bitten wir Sie, dies entweder vor Ort nachzuholen oder Ihre Teilnahmebestätigung im Nachhinein selbstständig an die Ärztekammer zu senden. Bitte beachten Sie, dass nur die Punkte an die Ärztekammer gemeldet werden können, die vor Ort eingescannt wurden.

Für die Fortbildungsworkshops tragen Sie sich bitte in die am Veranstaltungsraum ausgelegten Listen mit Ihrem entsprechenden Barcode ein. Sie erhalten auch dort gleich das Zertifikat für den entsprechenden Fortbildungskurs. Sollten Sie weder Ausweis noch Aufkleber dabei haben, reichen Sie bitte Ihre Teilnahmebestätigung direkt bei Ihrer Ärztekammer ein. Bitte beachten Sie, dass keine Punkteerfassung für zurückliegende Tage möglich ist.